Unsere gemeinsame Arbeit richtet sich ganz nach Deinen individuellen Bedürfnissen, Zielsetzungen und Möglichkeiten. Gerne lade ich Dich dazu ein, verschiedene Möglichkeiten kennenzulernen und auszuprobieren.
Damit unsere Begegnung flexibel, gestaltbar und einzigartig ist, beziehe ich bestimmte, mir ans Herz gewachsene Ansätze in die Arbeit ein:
- ganzheitlich
- systemisch
- traumasensibel
- personzentriert
- ressourcenorientiert
- lösungsorientiert
- zielorientiert
- prozessorientiert
- empowerment- und
- recoveryorientiert
In dieser Ausrichtung arbeite ich mit Gesprächen auf Augenhöhe, angeleiteten körperbezogenen Übungen (Selbstregulation, Meditation und Integration) und kreativen Elementen (Imaginationsverfahren, gestalterisch-kreative Übungen und Aufstellungsarbeit).
Steil nach rechts abfallender Gebirgshang, vorne noch teilweise mit grünen Flechten bewachsen und hinten nur Geröll. Der schmale Pfad ist nur knapp erkennbar. Matthias Rüegg | Coaching | Zürich
Du erlangst in unserer Arbeit mehr Sicherheit im Umgang mit Unsicherheiten und kannst schwierigen Emotionen wie Angst, Trauer, Wut und Ohnmacht anders begegnen. Unangenehme Empfindungen, wiederkehrende Muster und destruktive Verhaltensweisen kannst Du besser verstehen und einordnen. Deine (Selbst-) Wahrnehmung, Dein (Selbst-) Bewusstsein und Deine wohlwollende (Selbst-) Akzeptanz werden dauerhaft gestärkt.